Im Trend und doch zeitlos

Sei es einfach als stilgebendes Element, zur Auflockerung des Designs oder als funktionelles Element:

Um Diskretion zu schaffen oder zur Kenntlichmachung.

Hierzu stehen Ihnen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung.

Die klassische Sandstrahlung:

Dekorativ und ästhetisch schön, so fasziniert sandgestrahltes Glas seit vielen Jahren.

Auf nahezu allen Glasarten lassen sich die stilbestimmenden Anwendungsmöglichkeiten ausführen: Auf Spiegel, Tischplatten, Duschabtrennungen, Türen etc.

Durch die Verwendung von getönten Gläsern kann die Wirkung noch gesteigert werden.

Das mit hohem Druck gegen das Glas geblasene Strahlmittel raut die Glasoberfläche auf. Das mattierte Glas wird undurchsichtig, bleibt jedoch in fast unverändertem Umfang lichtdurchlässig.

Mit modernem Digitaldruck können Sie wahlweise hochauflösend ihr eigenes Motiv auf Glas bringen, eines aus Onlinemediatheken aussuchen oder aus unserem Katalog wählen. Die Brillanz der Farben und die Schärfe des Drucks ist bewältigend.

Soll kein Licht durch das Glas, veredeln wir das Glas für Sie durch deckende Lackierung der Glasrückseite, entwerder farbig  oder mit Effektlackierung (z.B. Metallic, Glitzer...).