Die Mitarbeiter

    Glas Henrich GmbH hat im Jahr 2013 zwei neue Mitarbeiter zusätzlich eingestellt: 1 technischen Mitarbeiter für Beratung und Arbeitsvorbereitung und 1 Fahrer und Werkstatthelfer.
    Auch dieses Jahr wurden wieder zwei Lehrstellen besetzt, darunter von einer junger Frau.

    Damit hat Glas Henrich die Zahl der Auszubildenden auf 5 erhöht.

    Im Büro mit Beratung, Auftragswesen und Arbeitsvorbereitung arbeiten 2 Glasermeister, 2 Schreinermeister und 2 Bürokauffrauen.

    In Werkstatt, Kundendienst und Montage werden bestens geschulte Facharbeiter mit den Abschlüssen Glaser, Schlosser und Schreiner beschäftigt.

    Unsere Mitarbeiter besitzen in der Regel alle einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Zeitarbeitsverträge sind bei Glas Henrich die absolute Ausnahme. Ebenfalls werden seit langem keine Zeitarbeiter mehr beschäftigt. Auftragsspitzen und krankheitsbedingte Engpässe können durch die Hinzunahme von langjährigen und erfahrenen freien Mitarbeitern bewältigt werden, die den Betrieb und die Kollegen kennen. Dadurch ist die Arbeitsqualität auch bei Engpässen gesichert.
    Der Fuhrpark verfügt über 10 Fahrzeuge, überwiegend mit Glasreff zum sicheren Transport von Glas, Spiegel, Fenstern und Türen. Außerdem verfügt die Firma Glas Henrich über einen sogenannten Glas- Robot, der die Montage schwerer Scheiben für unsere Mitarbeiter angenehmer macht.